Posts Tagged ‘tagesspiegel’

aufgrund leichtem kranksein habe ich mich noch nicht durch das adventsparcours-programm gearbeitet, ich lasse mich also, wie ihr hoffentlich, einfach gleich mal überraschen. der tagesspiegel schreibt heute auch über den parcours: jetzt fahre ich aber erst mal eben in den körnerkiez – dort eröffnen unsere lieblings-neuköllner buschkowsky und krömer den weihnachts-, kunst- und kulturbazar im […]


nochmal tagesspiegel (wohnungen im zentrum werden teurer und knapp), heute: In gefragten Innenstadtlagen wie Prenzlauer Berg, Mitte oder Kreuzberg werde inzwischen das Angebot an billigem Wohnraum (also weniger als fünf Euro pro Quadratmeter) knapp. In der Folge suchten sich die Mieter neue Nischen. „Wedding und das nördliche Neukölln sind im Trend“, so Burkardt.


leserin andrea hat im vorwort kommentiert und damit jetzt den artikel ausgelöst, den ich schon länger schreiben wollte, aber nie dazu gekommen bin. ich find deine webseite wirklich nett… einziger haken: wieso heißt sie “kreuzkölln”? bringst du das wort neukölln nicht über die lippen? […] wozu der euphemismus? schämt man sich, in neukölln zu wohnen? […]