Archive for the ‘weichselstraße’ Category

am heutigen samstag: musenstube: POCKET 5 13.September, offen ab 19 Uhr, Performance 20 Uhr 5 internationale Künstler beehren die Musenstube mit ihren Skizzenbüchern, die ihr Leben in Barcelona dokumentieren. Dazu eine musikalische Performance + DJing von Sillón Rojo. total: Hells Chickens Blues/Acoustic/Folk special guest: Campfire Jukebox supersonic: DJ-Set AssWell (Indie, Punk, Electro)


djs heute abend

14Aug08

im o tannenbaum: und im supersonic legt doc schoko auf.


nachdem ihr dann heute abend bei der lesung mit uli hannemann im ori wart, kommt ihr dann einfach alle ins supersonic in der weichselstraße 15, wo ich euch ein wenig tanzmusik um die ohren haue, ja? fein.


mittwochabendlangeweile? dann kommt doch ab 22 uhr ins supersonic in der weichselstraße 15 und schaut mir und dem kollegen herrn wombat beim plattendrehen zu. fluffige elektronik und biertrink-indiepop.


draußen regnet es, also hier mal ein paar orte, an denen man sich am wochenende unterstellen kann: heute, am freitag, den 4. juli: das supersonic (weichselstraße 15) macht auf – hatte ja letzten freitag irgendwie nicht geklappt. an den plattentellern: the deathtrips (ggf. diese hier?) im gelegenheiten (weserstraße 50) steigt die karibikparty mit der band […]


ab freitag gibt’s in der weichselstraße 15 eine neue location: das supersonic. ich kann leider nicht hingehen, aber erzählt mir doch mal hinterher, wie es war: 27.06.2008, 22 uhr mit den djs nilsbar & otschenitschok (indie/elektro) (danke auch an anja für den hinweis.)


rudimarie

29Feb08

gerade drei dinge festgestellt: ich bin bisher noch nie durch die weichselstraße gefahren. muss ich irgendwie bei rundgängen immer vergessen haben. das rudimarie ist ein ganz zauberhaftes café; umso blöder, dass ich es noch nicht kannte, auch wenn ich schon ganz oft über die lohmühlenbrücke gefahren bin, ohne es zu sehen. ich nenne die kombination […]


weserrakete!

29Feb08

da geht’s ja gleich los mit dem countdown. also, heute nix anderes vornehmen als einen rundflug mit der weserrakete (seht ihr, wie schön ich das thema phrasenmäßig weiterspinnen kann? ich sollte beim tagesspiegel anfangen.): rudimarie – ab 15:00h benja men, champagnerjazz, konrad küchenmeister, boulette deluxe ori – ab 18:00h illute, nahe, maranka, schönberger & till […]


den 29. februar solltet ihr euch übrigens mal freihalten.