Archive for Juli, 2008

ich bin auch teil des projekts, das euch morgen zu folgender aktion einlädt. ich kann es nur nicht so schön formulieren wie sophie und sebastian, also zitier ich mal: Kiez live und direkt. Am Freitag (25.07.) startet um 19 Uhr am Café Goldberg (Reuterstr. Ecke Pflügerstr.) ein Kiezspaziergang der besonderen Art: Es geht durch die […]


darauf wollte ich auch noch hinweisen: frédéric valin hat auf spreeblick ein portrait zweier kirchen im reuterkiez geschrieben: zwei kirchen in nordneukölln. außerdem gab’s ja in den letzten tagen einige artikel zur situation in neukölln, weil eine neue studie vom stadtsoziologen hartmut häußermann erschienen ist. die ist zwar leider nicht online, aber professor häußermann verschickt […]


heute abend könnte man doch mal ins valentin-stüberl gehen, oder? mal was anderes. und zwar live mit golden diskó ship ab 21 uhr: am sonntag dagegen gibt’s folgendes; ich zitier mal einfach komplett, was man mir zugeschickt hat: Wasserschlacht gegen Dehydrierung und Gentrifizierung Wir befinden uns im Jahre 2008 n. Chr. Ganz Berlin ist von […]


nachdem ihr dann heute abend bei der lesung mit uli hannemann im ori wart, kommt ihr dann einfach alle ins supersonic in der weichselstraße 15, wo ich euch ein wenig tanzmusik um die ohren haue, ja? fein.


ich bin etwas spät dran damit, aber hier mein plan für den abend: 22 uhr: nahe vs. urban machines im total artspace. diese herren songwriter werden noch sehr groß rauskommen. wenn ihr sie vor dem durchbruch nochmal in einem konzert sehen wollt, das nicht im central park stattfindet, dann heute. und danach geh ich ins […]


mittwochabendlangeweile? dann kommt doch ab 22 uhr ins supersonic in der weichselstraße 15 und schaut mir und dem kollegen herrn wombat beim plattendrehen zu. fluffige elektronik und biertrink-indiepop.


wer lust hat, hier im kiez ein laientheater aufzubauen, kann sich beim quartiersmanagement dafür 20000 euro abholen: Mit dem Projekt „Reuterkiez-Theater“ sollen folgende Ziele erfüllt werden: Aufbau eines Kiez- und Laientheaters unter professioneller Anleitung Stärkung der Partizipation der Bewohner sowie Aktivierung und Förderung des sozialen Zusammenhalts Stärkung der lokalen Kunst- und Kulturszene Einbindung der lokalen […]


draußen regnet es, also hier mal ein paar orte, an denen man sich am wochenende unterstellen kann: heute, am freitag, den 4. juli: das supersonic (weichselstraße 15) macht auf – hatte ja letzten freitag irgendwie nicht geklappt. an den plattentellern: the deathtrips (ggf. diese hier?) im gelegenheiten (weserstraße 50) steigt die karibikparty mit der band […]