dann geh doch nach drüben.

01Mrz08

was für ein umzugstag! schon auf dem frühstückseinkauf zwei umzüge beobachtet und dann noch mindestens zwei robben gesehen. dann mittags einer freundin beim umzug in die tellstraße geholfen und auch dort wurde gegenüber auch noch eingezogen. an jeder straßenecke steht ein umzugswagen im weg.

da heiße ich doch mal stellvertretend für unseren bezirksbürgermeister alle neuankömmlinge und rückkehrer („als ich hier vor zwei jahren weggezogen bin, war hier nix!“) herzlich willkommen. baut kleine geile firmen auf.

ebenso begrüße ich die 30 leute, die gestern im ori meine ganzen blogvisitenkarten mitgenommen haben. war nett da, dank maranka, illute und nahe. die anderen orte konnte ich ja leider nicht besuchen, wegen auflegen und so (okay, mal auf einen kaffee nachmittags im rudimarie war ich ja. dort spielten benja men auf ukulele und schreibmaschine.)

etwas pessimistisch fand ich ja, dass auf den weserrakete-buttons draufsteht „weserrakete 08“. heißt das, sowas soll hier bloß einmal im jahr steigen?

Advertisements


3 Responses to “dann geh doch nach drüben.”

  1. 1 Ben

    Na, es gibt ja noch andere Gelegenheiten für Trubel im Reuterkiez. 48 Stunden, nacht&nebel…

    Mir haben Maranke und Illute extrem gut gefallen übrigens, Nahe konnte ich leider nicht mehr erleben. Klasse.

  2. hey, ich wohn seit 5 jahren im kiez, lange gabs nur das kinskis und die ankerklause. jetzt bin ich schon ganz wirr von der bunten auswahl. weserrakete ging ja ab wie schmitzkatze! von mir aus gern nächsten monat wieder… hab mich durch den regen bis zum gelegenheiten durchgekämpft, hat sich gelohnt. naphta im kuschlowski war super, leider nur die letzen paar songs mitbekommen.
    war gestern übrigens auf dem türen-konzert im festsaal. eine band, wie für x-kölln gemacht. http://www.staatsakt.com/tueren/

  3. naphta war aber doch im gelegenheiten und nicht im kuschlowski – da hat fritz carlton gespielt, wenn ich mich recht erinnere…

    übrigens kommen demnächst auch noch bilder aufs blog. wer was schönes hat: bitte einfach an die raumstation schicken!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: