dein kiez braucht dich

23Nov07

auf meiner virtuellen (d.h. nur in meinem kopf existierenden) to-do-liste war auch immer noch ein artikel über die existierenden kiezpublikationen wie die „lokalpost“ oder den kunstreuter-flyer, die — meiner erfahrung nach — vor allem durch ihre unbekanntheit und unauffindbarkeit glänzen. wenn man erst mehrere monate hier leben muss, um dann mal zufällig so ein druckwerk zu augen zu bekommen, funktioniert da etwas mit der distribution nicht.

aber das kann jetzt alles besser werden: das quartiersmanagement schreibt den gesamten reuterkunst-flyer für 2008 neu aus. 13.000 euro winken. okay, davon muss man eine ganze menge leisten, die komplette redaktion, gestaltung, druck und distribution. lest euch das ganze einfach mal hier durch, es ist einfach zu viel zum zitieren: reuter-quartier.de: auswahlverfahren veranstaltungsflyer „reuterkunst“.

ich sag mal so: ihr leser da draußen seid doch sicher, so will es die gentrifizierung (wenn auch im wartestand), superkreative arbeitslose verlierer diverser internetblasen und dergleichen. falls jemand interesse hat, sich bei der ausschreibung zu bewerben: ein bisschen expertise hätte ich auch beizusteuern. sowas alleine zu schultern, kommt für mich aus zeitlichen und anderen erfahrungsgründen nicht in frage. sollte sich jedoch ein team finden, dass jemanden für redaktionelle arbeit und designkritik braucht, bin ich gern dabei.

Advertisements


3 Responses to “dein kiez braucht dich”

  1. 1 Karsten

    Hallo Philip,

    wäre interessiert, alles weitere bitte per mail. Adresse muss man ja angeben. Ich schreib Dir dann mal was ausfürlicheres dazu.

    Gruß, Karsten

  2. kool, ich mach auch mit. und wenns nur kaffeekochen is.


  1. 1 neuer reuterkunst-flyer erschienen « das reuterkiez-blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: