ä, ja.

07Jul07

Angetrunkene Menschen machen unscharfe Fotos vom Äim kiez hat man’s irgendwie mit dem guten bayrischen bier: im freies neukölln gibt’s ja kloster andechs vom fass, im ä bekommt man leckeres tegernseer spezial vorgesetzt. da kann ich mich dran gewöhnen, vor allem weil man (im selbstversuch bewiesen) davon auch noch gut spontan am späten abend zwei flaschen trinken und am nächsten morgen ohne schäden früh zur arbeit gehen kann. das geht mit sterni nicht.

was ich eigentlich sagen wollte: ich war mal im ä (weser- ecke fuldastraße). schön ist’s dort in seiner unrenovierten einfachheit. wie schon gesagt, die getränkeauswahl ist fein (auch wenn ich das hier noch nicht probiert hab — brause kann ich auch zuhause trinken), das publikum ist so mittelschichtig wie ich selbst (jaja, hilflose anbiederung, peinliche formulierung, ich möchte teil einer…, scho‘ recht so) und der dj darf richtige schallplatten auflegen.

das ist jetzt alles kein novum und man sollte sich sicher nicht an einer wahrgenommenen per-se-geilheit von schmucklosen eckkneipen mit sperrmüllmöbeln, leuchtbuchstaben, kunst an der wand und elitär-seltenen biersorten hochziehen. wichtig ist ja das, was dabei herauskommt. und das ist ein ort, an dem ich in zukunft gerne mal ein getränk und gespräch haben werde.

Advertisements


3 Responses to “ä, ja.”

  1. 1 Miro

    Bei „watchBerlin“ gibt es jetzt ein nettes Filmchen über die letzten Refugien für Raucher in Berlin.

    http://www.watchberlin.de/watchberlin/#watchberlin-content-7901-1-V

    Ganz am Ende taucht auch das „Ä“ auf. Gibt’s hier eigentlich ’ne Meinungen zum „Umbau“ diverser Gastronomien?


  1. 1 nochn Neuköllnblogg … « Berlin44
  2. 2 die neue parallelgesellschaft « kreuzkölln alias reuterkiez

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: