die macht von der weser

16Jun07

okay, die kneipe drei stockwerke unter mir hat immer noch nicht geöffnet. macht ja nix. das bierchen im freies neukölln (pannierstraße ecke weserstraße) ist eh besser (andechs vom fass ist nicht so leicht zu schlagen).

bin gestern dann noch ein bisschen durch die weserstraße geradelt und erstmalig am neuen ä (www.ä-neukölln.de — endlich nutzt mal jemand umlautdomains richtig; fuldastraße ecke weserstraße) vorbeigekommen, dass wohl nach nur einer woche existenz schon sehr beliebt ist (jedenfalls um 20 uhr gut gefüllt).

aber da mir halt schon ein bisschen schwummerig vom weizen im freies neukölln war, habe ich dann darauf verzichtet, auch im ä das bier zu testen. ist aber für die nahe zukunft geplant.

mit dem angetrunkenen kopf sind mir dann noch ein paar grundsätzliche philosophische gedanken zur kiezsituation gekommen, die ich aber dann doch nicht aufgeschrieben hab. auch demnächst.

Advertisements


No Responses Yet to “die macht von der weser”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: